Geistheilung

Strahlende Gesundheit ist unser Geburtsrecht bis ins hohe Alter

Krankheit, Dysfunktion, Dysbalance, Dysharmonie und Dissonanz entstehen  im menschlichen  Körper-Geist-Seele-Gefüge fast ausschließlich dann, wenn wir, bewusst oder unbewusst der Agenda des Ego´s folgen, anstatt uns auf unsere wahre göttliche Natur auszurichten.

Ein gesunder Körper hat eine regelmäßige Frequenz zwischen 62 und 78 MHz – Krankheit beginnt bei 58 MHz.
“Krebserkrankungen, beispielsweise, brechen aus, wenn der DNA-Code im Zellkern korrumpiert wird [laut Immunologe M. Suhail].

Andere Ursachen bei Mensch und Tier können unter Anderem Überlastung, Stress, schwere Schicksalsschläge, Ängste (z. B. vor Krankheit) oder erbliche Vorbelastungen aus dem Familienstammbaum sein.

Damit ist eine Unterbrechung zur Einheit mit Ur-Quelle allen Seins entstanden, aus der wir normalerweise mit allem versorgt wären, was wir für unsere Gesundheit und Vitalität benötigen.

Wie heilt der göttliche Geist?

Beim Geistigen Heilen „legt sich“ der Heilbefähigte energetisch wie eine Überbrückung über die tiefste Bewusstseinsabspaltung zwischen Schöpfer und Mensch und schafft dadurch die Voraussetzungen für die entsprechende Empfänglichkeit der spirituell-energetischen Regeneration, indem durch eine geistig-seelisch vorbereitende Weitung und Begleitung, ähnlich wie bei einem Geburtsprozess, die notwendige Eintrittspforte für den unbegrenzten Gnadenstrahl des göttlichen Geistes geschaffen und aufrechterhalten wird, solange dies erforderlich ist, um das harmonische Gleichgewicht in Übereinstimmung mit der göttlichen Quelle wiederhergestellt ist.

HEILUNG AUS DER HÖCHSTEN SEINS-EBENE, DURCH DEN GEIST GOTTES UND DIE LIEBE YESHUA´S BIS ZUR TIEFSTEN WURZEL

Hierbei werden idealerweise alle Teile unseres Seins – unsere gesamte physische Form, unsere Seele,  unser Verstand und unser Geist mit der göttlichen Quelle SYNCHRONIZIERT und in ÜBEREINSTIMMUNG gebracht und zwar von OBEN nach UNTEN und von INNEN nach AUSSEN.

Voraussetzung für eine komplette Wiederherstellung der göttlichen Ganzheit und Harmonie, ist der feste Glaube und die absolute Bereitschaft des Klienten, das göttliche Geschenk der Heilung anzunehmen. Daher kann es in einigen Fällen zwar zu Spontanheilungen kommen, meist werden jedoch, je nach Bewusstseinszustand und Krankheit mehrere Sitzungen nötig sein. Auch hier suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach  Ursachen von unbewussten Widerständen oder Ablehnung..

***  RECHTLICHER HINWEIS:: Geistiges Heilen und alle angebotenen Begleittherapien sind kraftvolle spirituelle Werkzeuge, sie ersetzen jedoch nicht die fachliche Diagnose oder Behandlung durch einen  Heilpraktiker oder Arzt, sondern können diese im Idealfall ergänzen. Wir verweisen hier außerdem auf die Selbstverantwortung für die eigene Gesundheit und die Mitwirkungsnotwendigkeit des Klienten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir weder medizinische Diagnosen stellen noch Heilversprechen in irgendeiner Form abgeben.