QUANTUM-SHIFT durch Öffnung der 7 Siegel

Mit dem Beginn des Überganges in das neue Christus-Zeitalter ab 2012, stehen uns erweiterte kraftvolle Werkzeuge zur Verfügung, die uns weit tiefere Ebenen der Erneuerung und des geistigen Bewusstseins eröffnen als bisher.

Sie dienen uns als göttliche Instrumente des Schutzes in zunehmend turbulenter werdenden Zeiten der kompletten Umgestaltung und Neugeburt der Erde und der Menschheit, wie wir sie bisher kannten. Ein wichtiger Aspekt der erwachten
Seele liegt in der Erkenntnis, dass das älteste Weisheitsbuch, die Bibel, die Reise der menschlichen Seele durch die Trennung der Dualität zurück zum Garten Eden beschreibt.

Es ist die Geschichte der gesamten Menschheit, unser aller Geschichte, die aus naheliegenden Gründen, in der Sprache der Symbolik geschrieben,
nur schwer verständlich für unsere dreidimensionale Kommunikationsform, ist.
Der Schlüssel für die Öffnung der sieben göttlichen Siegel liegt hauptsächlich in der
höchsten Kraft der manifestierten Christusliebe.
Es steht uns nun frei, die damit angebotenen Qualitäten anzunehmen
und in unseren Verstand und unserer Körper zu integrieren.
Sichtbare und unsichtbare Wegbereiter stehen zur Hilfestellung
bereit:

Vier mächtige Wächterengel an den vier Enden der Erde und über viele
Jahre geläuterte Menschenseelen, die sich hierfür bereit erklärt haben,
unterstützen uns nach Kräften.

Das bisher verschlüsseltes Wissen über diese spirituelle Ergänzung der physischen Chakren, wird im Buch der Offenbarung 6:1 in mystischer Terminologie so umschrieben:

„…und ich sah ein weißes Ross; und der auf ihm saß, hielt einen weißen Bogen,
und es wurde ihm eine Krone gereicht, und er zog aus als Sieger und um zu siegen“.

Das Pferd steht als Symbol für Kräfte die zu meistern sind – der Reiter steuert
diese Kräfte – Weiss ist die Farbe der Erleuchtung; die  Zahl Sieben steht für den errungenen Sieg – die Krone der spirituellen Meisterschaft wird uns gereicht – wir ziehen
nun aus um weitere Territorien zu erobern.

Es ist offensichtlich, dass wir mit unserem menschlichen Verstand, der mit rein
materieller Ausrichtung das Leben betrachtet, niemals die Aktivierung der sieben Siegel
erreichen werden.

Einerseits gründen sie auf unserem Irrglauben und falschen Geisteshaltungen, andererseits stehen sie mit dem höheren Christusbewusstsein für unsere Einweihung in die göttlichen Tugenden, die sie enthalten, wie beispielsweise die Annahme der absoluten Wahrheit, Fokus auf die höchsten Ebenen des Geistes, Durchhaltevermögen…und vieles mehr.

Die jetzt notwendige Öffnung dieser Siegelpotentiale kann nur demjenigen gelingen, der mit dem Herzen sieht und hört, niemals aus dem Intellekt.

„…und die Blätter des Lebensbaumes
dienen der Heilung aller Nationen“ – Offenbarung 22 .

30| prisma52Portrait ©2013